Nachruf zu Andreas

Bild des Benutzers comrad
Tags:

Letzte Woche während der Chemnitzer Linux-Tage erreichte uns über einen befreundeten gemeinsamen Bekannten die traurige Nachricht, dass der langjährige und sehr aktive Mit-Holarsianer "Andreas" bereits im Februar diesen Jahres, genau am 02.02.2023, verstorben ist. Er wurde nur 41 Jahre alt.

Andreas war seit 2010, also etwas mehr als beeindruckende 12 Jahre, auf Holarse engagiert und trug beständig aktiv zu Inhalten und Diskussionen bei. Sein Hauptaugenmerk lag mitunter bei älteren Titeln, welche sich via ScummVM oder DosBox unter Linux ausführen lassen. An die 50 Artikel hat er zu Holarse beigesteuert, von Klassikern wie Alley Cat oder The Dig bis hin zu einem moderneren Titel wie Beyond All Reason zeigte er ein breit gestreutes Interesse an verschiedenen Genres und Epochen der Videospielgeschichte und hat, neben den Artikeln, mit unzähligen Kommentaren und Ergänzungen dazu beigetragen, dass Holarse ist, was es heute ist. Auch auf unseren Game-Servern war er stets zu finden. Einige von uns haben zusammen mit Andreas auf dem 7 Days To Die gegen die Zombiehorden gekämpft oder an gemeinsamen Welten auf dem Minetest und Mineclone2-Server gespielt. Im Dezember noch hatte er da anderen Mitspielern noch eine Werkzeugkiste hinterlassen.

Einen Tag vor dem besagten Tag war er sogar noch in Steam online. Es bestürzt uns sehr von seinem Tod zu hören und können es kaum fassen.

Wir wünschen den Angehörigen und Freunden von Andreas viel Kraft! Er wird in der Linuxgaming-Community eine große Lücke hinterlassen. Wir werden dich in Erinnerung behalten! Mach es gut, Andreas!

andreas.png

Multimedia
NoXPhasma
Bild des Benutzers NoXPhasma
Offline
Beigetreten: 06.11.2013
Beiträge: 389

Gute Reise, Andreas.

BOHverkill
Bild des Benutzers BOHverkill
Offline
Beigetreten: 02.02.2014
Beiträge: 21

Ruhe in Frieden Andreas!

meldrian
Bild des Benutzers meldrian
Offline
Beigetreten: 12.05.2009
Beiträge: 1977

Machs gut Andreas.

Linux Gamer 91
Bild des Benutzers Linux Gamer 91
Offline
Beigetreten: 09.10.2010
Beiträge: 779

Ruhe in Frieden Andreas.

Commandline
Bild des Benutzers Commandline
Offline
Beigetreten: 23.05.2008
Beiträge: 507

Gute Reise Andreas.

turrican
Bild des Benutzers turrican
Offline
Beigetreten: 11.10.2017
Beiträge: 107

Das tut mir sehr leid zu hören/ lesen. :(

Nascher
Bild des Benutzers Nascher
Offline
Beigetreten: 04.02.2014
Beiträge: 70

Ruhe in Frieden, Andreas!

kloß
Bild des Benutzers kloß
Offline
Beigetreten: 08.05.2015
Beiträge: 287

Wie eine Rose blühet,
wenn man die Sonne siehet
begrüßen diese Welt,
die, eh der Tag sich neiget,
eh sich der Abend zeiget,
verwelkt und unversehens fällt:

So wachsen wir auf Erden
und denken groß zu werden,
von Schmerz und Sorgen frei;
doch eh wir zugenommen
und recht zur Blüte kommen,
bricht uns des Todes Sturm entzwei.

Wir rechnen Jahr auf Jahre;
indessen wird die Bahre
uns vor die Tür gebracht.
Drauf müssen wir von hinnen
und, eh wir uns besinnen,
der Erde sagen gute Nacht!

Andreas Gryphius (1650)

Piet.Lu
Bild des Benutzers Piet.Lu
Offline
Beigetreten: 01.12.2017
Beiträge: 99

Mögest du in Frieden ruhen, Andreas.

doom-o-matic
Bild des Benutzers doom-o-matic
Offline
Beigetreten: 14.12.2016
Beiträge: 75

:-(

Mastodon