Topware Interactive schaltet zahlreiche native Wine-Ports auf Steam frei - Earth 2150 - Jagged Alliance 2 Wildfire - KnightShift - Two Worlds uvm

Bild des Benutzers comrad
Tags:

Der Publisher Topware Interactive hatte bereits schon früher einige seiner Titel als Wine-Ports unter Linux bereitgestellt. Wine-Ports sind offizielle Portierungen vom Hersteller, die mit Hilfe eines speziell angepassten und mit ausgelieferten Wine unter Linux lauffähig gemacht werden. Da diese Titel offiziell vom Hersteller als Linux-Versionen deklariert wurden, kann man sie als native (weil unterstützte) Linux-Versionen bezeichnen.

Einige dieser Topware-Titel könnt ihr übrigens im Fanatical Bundle (ehem. Bundle Stars) für gerade mal $1,00 erhalten und auf Steam freischalten:

Diese Titel sind nicht im Bundle verfügbar, aber als Wine-Port:

Folgende Titel sind leider nicht unter Linux verfügbar:

Mehr TopWare Interactive-Titel mit "nativer" Linux-Unterstützung findet ihr im Steam-Store.

Multimedia
meldrian
Bild des Benutzers meldrian
Offline
Beigetreten: 12.05.2009
Beiträge: 1791

Ich vermute das gerade der Linuxport von Earth 2140 Probleme bei der zur Verfügungstellung einer Linuxversion macht.
Zumindest möchte mir kein validerer Grund einfallen.

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 4862

Das Rechteproblem spielt da noch mit rein, es ist nicht klar, wer von der Linux-Version die Rechte hat das auf Steam zu veröffentlichen. Die Rechte der Linux-Version liegen eigentlich bei Runesoft.

Iggi
Bild des Benutzers Iggi
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 208

Für Septerra Core gibt's auch eine (mittels statischer Rekompilierung erzeugte) native Linux-Version, die im Septerra-Core-Artikel auch beschrieben wird. Da man dazu die Spieledaten der Windowsversion braucht bietet sich das Bundle alleine dafür an. Ansonsten kann man auch die Daten der GOG-Version verwenden, die Deutsche CD-Version dagegen funktioniert nicht.

Die Linux-Version von Gorky 17 gibt zwar nicht als Download, aber nach wie vor z.B. bei ixsoft zu kaufen: https://www.ixsoft.de/cgi-bin/web_store.cgi?ref=Products/de/LGGORKY17DV.html
(Edit: Und die Linuxversion wurde auch von Linux Game Publishing vertrieben, nicht von Loki. Ich bessere das mal schnell im Artikel aus.)

Pebblerubble
Bild des Benutzers Pebblerubble
Offline
Beigetreten: 01.12.2020
Beiträge: 32

Wie meinst du das: "nicht als Download"? Ich habe für einen Euro gerade Gorky 17 als native Linux Version heruntergeladen.

EDIT: Es gab kein kleines Fenster, das anzeigt, dass Wine gestartet wurde. Kann das evtl. trotzdem Wine sein??

Ich kann das Paket jedenfalls empfehlen.

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 4862

Im Bundle (das meinst du doch oder?) gibt es Gorky 17 als Wine-Port, sozusagen auch native, aber nicht die binary-native Linux-Fassung von LGP.

Mastodon