recorder

Bild des Benutzers comrad

OBS Studio

OBS
Open Broadcaster Software

Open Broadcaster Software oder "OBS" / bzw. nach dem Rewrite "OBS Studio" ist eine freie Streaming-Software, die bereits die beliebtesten Streaming-Dienste wie Youtube, Hitbox.tv, Beam.pro uvm. vorkonfiguriert hat. Sofern man die richtige ffmpeg-Version hat, ist das Streaming nur noch Einstellungs- und Bandbreitensache.

Unter OpenSUSE sollte man die ffmpeg-Bibliothekten komplett von Packman übernehmen. Für Ubuntu werden offizielle Pakete als PPA bereitgestellt, abe auch snaps.

Bild des Benutzers Lucki

SimpleScreenRecorder

Hier kommt später noch ultra viel geiler TExt hin.

OpenGL-Aufnahme von Steamspielen mit SSR:

  1. In den OpenGL-Einstellungen %command% eintragen.
  2. Auf der Aufnahmeseite den Text hinter [GLInjectLauncher::Init] Full command: kopieren:

LD_PRELOAD=libssr-glinject.so SSR_GLINJECT_SHM=xxxxxxx %command%

  1. Den kopierten Text bei den Starteigenschaften des Spiels hinzufügen.

Die Nummer des kopierten Textes ändert sich bei jeder Änderung von SSR.

Hier kommen noch ultra viel geile tipps.

Bild des Benutzers booiiing

GLC

Übersicht

GLC ist ein Tool, um Mitschnitte von OpenGL-Anwendungen unter Linux zu erzeugen. Im Gegensatz zu traditionellen Werkzeugen (wie recordmydesktop), die sich die Bilder vom XServer holen und damit stark auf die Performance schlagen, hängt sich GLC in die OpenGL-Bibliothek ein und holt sich die Bilder direkt aus dem Render-Buffer. Auch die Aufnahme von Sound ist möglich. GLC funktioniert ebenfalls mit Aufnahmen von Anwendungen über wine.

Features

  • The complete source code is available and licenced under zlib-style licence.
Inhalt abgleichen
Mastodon