Holarse Wochenend-Rückblick 2022-39 - OnFOSS-LAN am 01. Oktober - Mehr Open Source Releases als letzte Woche - Return to Monkey Island für Linux folgt im Nachgang - BeamNG im Updaterausch - vieles mehr!

Bild des Benutzers meldrian

Ein herzliches Willkommen zu unserem vielleicht besten Linux-Gaming Wochenend-Rückblick Nr. 39 im Jahre 2022! Hier listen wir interessante und informative Neuigkeiten aus der Linuxspielewelt auf, die wir zwischen dem 18.09.2022 und dem 24.09.2022 (Redaktionsschluss ca. 12:30 Uhr) zusammengetragen haben.

Aktuelles

Ankündigungen

Panomara

  • 0AD verkündet: Alpha 26 ist nah! Link
    • Alpha 26 "Zhuangzi" wurde pünktlich nach Redaktionsschluss veröffentlicht. Link
  • Dota 2 The International 2022 – Team- und Spieleraufkleber. Link
  • Dwarf Fortress - Bisschen Developement Log gefällig? Link
  • Europa Universalis IV Dev Diary: Post Release & Norse Easter Egg. Link
  • Factorio Friday Facts #370 - The journey to Nintendo Switch. Link
  • Hearts of Iron IV Developer Diary "Art & Achievements". Link
  • Stellaris Development Diary Ausgabe 268 - "Toxoids are Among Us, What's Next?" - Viel Spaß beim Lesen. Link
  • Auch wie immer mit dabei, das Thrive Progress Update vom 17.09.2022. Link

Releases

  • Return to Monkey Island ist nun verfügbar, wenn auch vorerst nicht für Linux. Der Release soll laut den Entwicklern bald folgen. Link
  • Stellaris: Das "Toxoids Species Pack" ist jetzt verfügbar. Link

Kommerzielle Spiele: Updates

Kommerzielle Spiele: Hotfixes

Kommerzielle Spiele: Beta-/Testversionen

  • Old World erhielt am 21. September einen aktualisierten Test Build. Link

Open Source Gaming

  • 0 A.D. Alpha 26 "Zhuangzi" wurde veröffentlicht. Link
  • Augustus, ihr wisst schon, offene Caesar III Engine und so, in Version 3.2.0 erschienen. Das Changelog ist riesig! Link
  • Dethrace (Carmageddon) legte einen merkwürdigen Marathon in der letzten Woche hin. Es gibt, laut Repo, die neuen Versionen 0.7.0, 0.8.1, 0.8.2, 0.8.4 und 0.8.5 zu bestaunen.
    • Nur Spaß ... keine Idee was seitens des Projekts da versemmelt wurde aber die neuste Version ist 0.4.0. Alle anderen Links sind zwar gesetzt aber da liegt nichts zum Zeitpunkt dieses Drückblicks. Link
  • Bei Hedgewars tat sich auch diese Woche wieder was. Link 1, Link 2
  • Minetest, unser aller Lieblingsblöckeschubsenspielchen, wurde in Version 5.6.1 veröffentlicht! Link
    • Linuxer bauen sich ihre Version selbst aus dem Quellcode zusammen, benötigen dann aber ebenfalls die passende Version des angepasste Irrlicht-Forks IrrlichtMT.
    • Im Minetest-PPA liegt beim Verfassen dieses Textes noch Version 5.6.0.
  • Naikari 0.4.1-0 wurde veröffentlicht. Link
  • OpenHV bekam mit Version 20220918 nach einiger Zeit wieder ein Update, dieses Mal hauptsächlich Bugfixes und Maps. Sehenswert auch dieses Play-Through der Itrium Missionen der Kampagne. Link zum Update, Link zum Video
  • Open Surge, der von Sonic inspirierte 2D retro Platformer erhielt das Update Nr. 0.6.0.3. Link
  • Der erste Release Candidate für SuperTuxKart 1.4 ist ein Jahr nach Erscheinen von Version 1.3 verfügbar. Mit dabei: überarbeitete Arenen, ein neues Kart, ein experimenteller Vulkan Renderer und mehr. Link
  • Thrive 0.5.10 mit einem neuen Reproduktionssystem, einer neuen Zellorganelle und mehr. Die Patchnotes sind richtig dick. Großes Update. Link

Open Source Tools

  • ChimeraOS ...
  • DarkRadiant würfelt zwei Mal die Drei. Version 3.3.0 erschienen. Link
  • Godot Engine mit zweitem Release candidate: Godot 3.5.1 RC 2 erschienen. Link
  • Minigalaxy, ein Client für GOG, bekam diese Woche die Versionsupdates 1.2.0 und 1.2.1. Link
  • OBS Studio sollte man fortan in der neu erschienenen Version 28.0.2 nutzen. Es handelt sich um einen Hotfix mit diversen, ja ähm, fixes der, wie soll ich sagen, gewisse Dinge fixt die vorher unfixt waren. Also fix herunterladen. Link
  • SteamTinkerLaunch Version 11.11 mit dem grandiosenen Beinamen, und wir denken uns das nicht aus, "!Elfeins". Link
  • WowUp erfuhr ein Update auf Version 2.9.0. Link

Wine, Proton, SteamPlay, Emulationen

  • DOSBox Staging winkt mit den Release Notes zu Update 0.79.0. Die Release Notes sind eine abendfüllende Lektüre (ich übertreibe hier bewusst aber es ist viel! Und da sind Bildchen!!) Link
  • Proton (GloriousEggroll) erhielt die Versionsupdates 7-34 und 7-35. Link 1 Link 2
  • Ein kleines Update gab es auch für den Game Boy Emulator SameBoy. Link
  • Wine Wine Developement 7.18 veröffentlicht. Link

Steam

Treiber & Hardware

  • Mesa Version 22.2.0 veröffentlicht. Es handelt sich um ein Developement Release. Link
    • Hier sind die Release Notes in all ihrer technischen Ausführlichkeit.
  • NVIDIA pfeffert den Besitzern moderner Grafikkarten die neue Version 515.76 (Stable Long Live) um die Ohren. Nvidia.de-Link, Github-Link

In eigener Sache

Rabatte und Sales

Job-Börse

Holarse Services / Dedicated Server

Wir stellen für folgende Spiele einen oder mehrere Gameserver über unseren Server play.holarse.de und dem Server-Passwort holarse zur Verfügung:

Spiel Version Port Anmerkung
7 Days To Die Alpha 20 26900
ARK: Survival Evolved 345.3 7777 TheIsland/PVE
ECO 9.5.3 3000
Factorio 1.1.41 34197 Krastorio 2 Mod
Minecraft 1.19 25565 Karte
Minetest 5.4.1 30000 Karte
MineClone 2 0.71 30009 Karte
Valheim Heart & Homes 2456

Linux-Streamer und Linux-Gaming-Youtuber

  • As Reiter spielt ausschließlich unter Linux sowohl Open Source, nette Indietitel aber auch Windows-Spiele unter Proton. Youtube
  • Corben78, VR-, Sci-fi- oder Horrorspiele unter Linux. Twitch
  • derhass bezeichnet sich - paradoxerweise - selbst nicht als Streamer, streamt aber ab und an! Hauptsächlich Overload Multiplayer. Aber immer Linux. Twitch
  • GTuxTV spielt gerne neue Titel und bedient sich allem, was Wine und Proton aber auch nativ zu bieten hat. GTuxTV
  • Hatnix spielt DRM-frei und WINE-Spiele unter Linux und hat wieder einen schönen Streamplan für euch. Streamplan.
  • Nerdgrrrl, Linuxgamerin mit Schwäche für Zombies. Twitch
  • opensource_gaming: Nicht zwingend Linux-Only aber dafür OpenSource. Zu sehen auf Twitch.
  • Z-Ray Entertainment spielt alles unter Linux, was nicht bei drei auf den virtuellen Bäumen ist. Twitch

Schönes Wochenende

Das war's wieder einmal für diese Woche und mit diesem "Drückblick". Ihr habt Anregungen oder Anmerkungen? Lasst es uns wissen, entweder hier unten in den Kommentaren oder besucht uns im IRC (oder #holarse auf Libera.chat), im Matrix oder im Discord oder quatscht mit uns im Mumble (mumble.holarse-linuxgaming.de, Server-Passwort ist 'holarse')!

Noch direktere News mit, von und über uns findet ihr im Übrigen auf unserem Twitter-Kanal, aber auch auf dem freien Netzwerk Mastodon und einige Reviews auch auf unserer Steam-Curator-Seite.

Multimedia
Pebblerubble
Bild des Benutzers Pebblerubble
Offline
Beigetreten: 01.12.2020
Beiträge: 172

Ich als alter Knacker freu mich schon auf Guybrush :)

Iggi
Bild des Benutzers Iggi
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 214

Wo schon das Archiv erwähnt wurde: Eine der ersten Firmen, die kommerzielle Spiele für Linux entwickelt haben, war BlackHoleSun. Angekündigt haben sie zwar viel (z.B. Millennium Madness: Roads of Destruction, Gruntz, C-4, Elite, Flying Saucer, Aftermath und Krilo 2), erschienen sind letztlich aber nur zwei Spiele:

Von beiden Spielen gibt es unten den genannten Links auch Demoversionen. Vielleicht wären die auch Wert, in's Archiv aufgenommen zu werden.

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 5193

Machen wir sehr gerne! Als erstes richtiges Linuxspiel wird häufig Hopkins FBI geführt. Bunnies und Krilo sind als Artikel mit allen verfügbaren Informationen, Screenshots und den Archiv-Dateien angelegt. Danke für die Info, gerne bei sowas direkt Bescheid sagen.

Mastodon