Community

Bild des Benutzers meldrian

Canonical

Ein Linux-Distributor und Sponsor/Herausgeber von Ubuntu.

Bild des Benutzers comrad

Application Systems Heidelberg

ashgames

Application Systems Heidelberg ist ein linux-affiner Publisher aus Heidelberg. Sie vertreiben Titel wie Lamplight City, Growbot, Unforeseen Incidents, Sonority, Nelly Cootalot: The Fowl Fleet, The Plague Doctor of Wippra in Deutschland.

Bild des Benutzers comrad

System76

System76 ist ein amerikanischer Hardware-Hersteller, der primär Hardware mit Linux-Unterstützung anbietet. Das Portfolio reicht dabei von Raspberry PI über Desktop und Laptops (und insb. Gaming-Laptops) hinzu Servern. System76 ist auch Entwickler der Linux-Distribution PopOS. Sie liefern auch nach Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Bild des Benutzers xilef

onFOSS-LAN

onfoss

onFOSS-LAN ist eine kollektive Idee eines online, FOSS Lan-Party ähnlichen Events gehosted von unterschiedlichen Leuten, findbar hier: onFOSS-LAN
Veranstaltet und gestartet 2021 von hribhrib.

Dort werden (wie der Name schon verrät) FOSS Spiele gespielt. Meist gibt es auch ein Turnier mit Live-Übertragung.
Bisher fanden alle Events an einem Samstag statt, die neunte onFOSS war erstmals zweitägig (Samstag und Sonntag).

Bild des Benutzers Commandline

OpenKinect

Beschreibung

OpenKinect ist die Community hinter dem libfreenect treiber für Microsofts Kinect Hardware.

Bild des Benutzers comrad

Friday Night Funkin

Friday Night Funkin'

Friday Night Funkin' ist ein Tanz/Musikspiel ähnlich wie DDR. Es ist während des Ludum Dare 47 entstanden. Der Quellcode steht auf Github zur Verfügung. Aktuell gibt es eine Newgrounds-Fassung des Spiels im Browser. Zudem der Download über itch.io. Der Entwickler arbeitet einer vollständigen Fassung des Spiels, dass für 2022 erwartet wird.

Neben der Tastatur kann auch ein DancePad als Eingabemöglichkeit verwendet werden.

Bild des Benutzers comrad

CnCNET

CnCNet ist ein Tool, dass eine Community von Spieler ermöglicht die Command & Conquer-Titel übers Netzwerk (IP statt IPX usw) zu spielen.

Es bietet dabei einen auf Wine-basierten Client auch für Linux an. CnCNet unterstützt dabei:

Bild des Benutzers comrad

ChimeraOS

GamerOS

ChimeraOS, bis Juli 2021 bekannt als GamerOS, ist eine Variante von Valves SteamOS. Es bietet allerdings aktuelle Softwareversionen und bindet viele verschiedene Open Source-Projekte ein, um eine etwas facettenreichere Unterstützung als SteamOS zu erreichen.

Es bootet direkt in Steam's BigPicture-Modus. Von der Webseite kann eine Installations-ISO heruntergeladen werden.

Bild des Benutzers comrad

Öffentlichkeitsarbeit

Tags:

Wir versuchen auch außerhalb des Internets mit Holarse Linux als Spieleplattform voranzubringen. Dazu beteiligen wir uns an Öffentlichkeitsarbeiten und Messen und gehen Kooperationen ein. Hier findet ihr eine Übersicht, wo man uns lesen, sehen oder auch treffen kann und konnte.

Hier die interessanten Punkte in chronologischer Reihenfolge:

  • linux/user 09/2000 - Nennung als deutsche Quelle für Linuxspiele
  • Linuxtag 2001 in Stuttgart - Fotos
Bild des Benutzers comrad

inXile entertainment

inxile entertainment ist bekannt für viele Rollenspiel-Titel unter anderem Torment: Tides Of Numenera, The Bards Tale oder Wasteland 2, die auch mit Linux-Unterstützung daher kommen. Die Spiele von inXile findet man unter dem Tag inXile entertainment.

Inhalt abgleichen
Mastodon