Beat'em'up

Bild des Benutzers comrad

Slaps And Beans 2

Bud Spencer & Terence Hill - Slaps And Beans 2

Der zweite Teil ist auf Kickstarter gestartet und hat Linux ebenfalls im Basic Goal.

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Tonight We Riot

Wir bekämpfen brachial die reiche einflussreiche Elite in einer desolaten, durch Gier und Apathie verkommenen Welt, die durch permanente Ausbeutung der Arbeiterklasse und den natürlichen Ressourcen der Erde den Menschen keine andere Wahl lässt, als Widerstand zu leisten und sich zu erheben. In Retrografik steuert man 1 Anführer inkl. Mob durch das Sidescrollspektakel, befreien Arbeiter, schlagen uns durch Bosskämpfe und versuchen jedes Level bestens zu absolvieren, um zusätzliche Items und Waffen freizuschalten.

Bild des Benutzers comrad

M.U.G.E.N.

MUGEN

M.U.G.E.N. war eine von 1999 bis 2013 gepflegte Beat'em'Up-Engine. Mit ihr konnte man beliebige Charaktere gegeneinander antreten lassen.

Paintown ist ein interessantes aktives Projekt, dass auch M.U.G.E.N.-kompatibel ist.

Bild des Benutzers comrad

Streets of Rage 4

Streets of Rage 4 ist der aktuelle Titel der Streets of Rage-Reihe seit den 1990er Jahren. Seit dem 12. November 2020 ist auch eine native Linux-Version auf Steam verfügbar.

Die Portierung wurde von Ethan Lee durchgeführt, der mit dem Spiel zum ersten Mal den Vulkan-Renderer von FNA verwendet hat (Quelle).

Bild des Benutzers comrad

OpenBOR

OpenBOR ist eine freie und offene Engine für 2D-Side Scroller, Beat'em'Ups und Kampfspiele aller Art. Es entstand aus der Entwicklung eines kostenlosen Beat'em'Up namens Beats of Rage. Dieses war angelehnt an Segas Streets Of Rage. 2005 wurde es unter eine offene Lizenz gestellt.

Die Community entwickelt hierfür Module, mit denen sich Klassiker wie Mortal Combat, Double Dragon und Streets of Rage nachspielen lassen. Diese Module sind im Modul-Forum zu finden.

Bild des Benutzers comrad

TEKKEN 7

Der siebte Teil der TEKKEN-Haudrauf-Reihe funktioniert unter Linux mit offizieller Unterstützung durch Steam Play und Proton.

Bild des Benutzers kloß

Slaps and Beans

Bud Spencer & Terence Hill - Slaps And Beans

Slaps and Beans ist ein Bud-Spencer-und-Terence-Hill-Spiel.

Bild des Benutzers comrad

Street Fighter 5

Der fünfte Teil aus Capcoms bekannter Beat-’em-up-Reihe.

Capcom hat eine offizielle Mitteilung herausgegeben, dass sie mit ihrem neuen Titel Street Fighter 5 offiziell auch Linux bzw. SteamOS unterstützen werden. Der Steam-Controller werde ebenfalls unterstützt werden und jeder sei eingeladen, in der offiziellen offenen Beta zwischen dem 18. und 20. Dezember dies auszuprobieren.

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Fist Puncher

Fist Puncher ist ein Side-Scrolling Beat'em'up mit Rollenspiel-Elementen. Grafisch ist das Spiel im Retro Look gehalten.

In diesem Spiel spielt man als Dr. Karate oder einem der 14 anderen Charaktere, um die Straßen wieder sicher zu machen, sowie dem gefährlichen Milchmann das Handwerk zu legen. Jeder Kämpfer aus dem Team besitzt einzigartige Bewegungen und Fähigkeiten, die mithilfe von Skill-Punkten bei Level-Ups verstärkt werden können.

Bild des Benutzers comrad

Aztez

Ein Beat-Em-Up-Prügelspiel im Aztekischen Look. Das Spiel wird 2014 für Windows, OS X, Linux und noch viele weitere Plattformen erscheinen. Es ist eine Mischung aus einem rundenbasiertem Strategiespiel, bei dem man das aztekische Reich vergrößern und halten muss. Einzelne Kämpfe werden dann in einer Beat-Em-Up-Kampfszenerie gespielt.

Hier die Informationen aus der Presseecke des Herstellers:

Inhalt abgleichen
Mastodon