drm-frei

Bild des Benutzers meldrian

Cataclysm: Bright Nights

C:BN
CBN

Fork des bekannteren Cataclysm: Dark Days Ahead

Bild des Benutzers comrad

Haven Park

In Haven Park baut man in ganzer Animal Crossing-Manier einen Park wieder auf. Diesen hat man von der Oma übertragen bekommen, die sich nicht mehr darum kümmern kann. Ein friedliches, gewaltfreies Spiel, dass seine Inspiration laut Entwickler von Animal Crossing und A Short Hike entlehnt.

Nativ für Linux auf GOG, Steam und itch.io erhältlich.

Bild des Benutzers NoXPhasma

Amazon Games App

Prime Gaming

Amazon Games App ist ein Windows-Client für Amazon Games. Neben Spielen, die ihr dort kaufen könnt, verschenkt Amazon jeden Monat an Prime Nutzer ebenfalls DRM-freie Spiele auf Twitch Gaming. Dieses Tutorial erklärt euch, wie ihr den Client unter Linux zum laufen bekommt und die DRM-freien Spiele herunterladen könnt.

Installation

Ich nutze hier $HOME/amazon-games als Wine-Prefix, ihr könnt natürlich jeden anderen Pfad benutzen.

Bild des Benutzers comrad

Fly Dangerous

Rennspiele innerhalb von Elite Dangerous und Star Citizen existieren, sind aber natürlich relativ schwer zugänglich. Hier setzt die Fan-Adaption von Fly Dangeous von Juki ein. Eine native Linux-Version ist auf itch erhältlich.

Bild des Benutzers comrad

Friday Night Funkin

Friday Night Funkin'

Friday Night Funkin' ist ein Tanz/Musikspiel ähnlich wie DDR. Es ist während des Ludum Dare 47 entstanden. Der Quellcode steht auf Github zur Verfügung. Aktuell gibt es eine Newgrounds-Fassung des Spiels im Browser. Zudem der Download über itch.io. Der Entwickler arbeitet einer vollständigen Fassung des Spiels, dass für 2022 erwartet wird.

Neben der Tastatur kann auch ein DancePad als Eingabemöglichkeit verwendet werden.

Bild des Benutzers comrad

FRANZ FURY

FRANZ FURY erinnert an die rasanten Autojagd-Szenen aus den Mad Max-Filmen. Angesiedelt in einer post-apokalyptischen Welt, kämpft man hier mit anderen Autos. Verfügbar für Linux auf Steam und itch.

Bild des Benutzers comrad

Loria

Loria ist ein Fantasy-RTS und von Warcraft 2 bzw. Warcraft 3 inspiriert. Aktuell kostet es noch Geld, soll aber bald kostenlos zu haben sein, damit die Entwickler mit gutem Gewissen am 3D-Nachfolger Liquidation arbeiten können.

Es ist inzwischen kostenlos auf Steam und GOG auch für Linux erhältlich.

Bild des Benutzers comrad

Resolutiion

Von der Steam-Seite:

Resolutiion ist ein actionlastiges Action Adventure, erschaffen von zwei Brüdern aus Deutschland, die eine Horde wilder Pixelgrafiker anführen. Freue dich auf dreckige Witze, tiefgründige Geschichten und einen absolut brachialen Soundtrack, der dich 20 Stunden durch halsbrecherische Kämpfe und spannende Welten begleiten wird. Wirst du der Spieler sein? Oder wird mit dir gespielt werden? Das Ewige Empire ist nicht, wie es scheint.

Es ist für Linux auf GOG und Steam verfügbar.

Bild des Benutzers comrad

The Letter

The Letter ist ein interaktiver Visual Novel mit Horror-Thematik in Anlehnung an klassische asiatische Horrorfilme. Es ist nativ für Linux auf Steam und drm-frei auf itch.io erhältlich.

Bild des Benutzers comrad

Farlanders: Prologue

Farlanders: Prologue ist ein Puzzle-Basebuilding-Spiel, dass die Zeit zur Vorbereitung vor der eigentlichen Kolonialisierung des Mars thematisiert.

Inhalt abgleichen
Mastodon