Vorschau

Bild des Benutzers comrad

Friday Night Funkin

Friday Night Funkin'

Friday Night Funkin' ist ein Tanz/Musikspiel ähnlich wie DDR. Es ist während des Ludum Dare 47 entstanden. Der Quellcode steht auf Github zur Verfügung. Aktuell gibt es eine Newgrounds-Fassung des Spiels im Browser. Zudem der Download über itch.io. Der Entwickler arbeitet einer vollständigen Fassung des Spiels, dass für 2022 erwartet wird.

Neben der Tastatur kann auch ein DancePad als Eingabemöglichkeit verwendet werden.

Bild des Benutzers comrad

Two Point Campus

Two Point Campus ist ein Spiel im Sinne von Two Point Hospital, in dem man einen Universitätscampus aufbaut. Es ist - laut einem Entwicklerpost, auch für Linux angekündigt.

Es soll 2022 auf Steam erscheinen.

Bild des Benutzers comrad

FRANZ FURY

FRANZ FURY erinnert an die rasanten Autojagd-Szenen aus den Mad Max-Filmen. Angesiedelt in einer post-apokalyptischen Welt, kämpft man hier mit anderen Autos. Verfügbar für Linux auf Steam und itch.

Bild des Benutzers comrad

Liquidation

Der Nachfolger von Loria und in 3D. Befindet sich noch in Entwicklung wird dann aber auch mit Linux-Unterstützung veröffentlicht. Im Gegensatz zum Vorgänger wird hier Coop-Multiplayer integriert sein.

Bild des Benutzers comrad

Victoria 3

Victoria 3 spielt im Kolonalisierungs- und goldenen Entdeckungszeitalter Mitte des 19. Jahrhunderts. Es wurde auf der PDXCON 2021 angekündigt. Ein Veröffentlichungstermin ist noch nicht bekannt. Auf Steam wird Linux als Plattform geführt.

Bild des Benutzers comrad

Life of Delta

Life of Delta ist ein kommendes Point'n'Click-Adventure publiziert von Daedalic. Es kommt laut Steam-Seite auch mit einer Linux-Version daher. Ein Veröffentlichungsdatum ist noch nicht bekannt.

Es spielt im postapokalyptischen Japan, in dem nur noch zerfallende Service-Roboter herumvegetieren. Neben dem Adventure gibt es auch ingame Minispiele.

Bild des Benutzers comrad

Observer: System Redux

OSR

Observer: System Redux ist die Neuauflage von observer. Es wurde grafisch aufgewertet und mit neuen zu lösenden Fällen ausgestattet. Am 06.05.2021 wurde es nur für Windows veröffentlicht. Laut der Meldung einer der Entwickler im August 2020 ist auch eine Linux-Version geplant.

Bild des Benutzers comrad

Residual

Residual wird ein von Orange Pixel entwickeltes und vom wiederauferstandenen Apogee Entertainment vertrieben. Es soll irgendwann 2021 für u.a. Linux erscheinen.

Bild des Benutzers comrad

Edge of Eternity

Im Beta-Branch wird eine Linux-Version basierend auf Vulkan angeboten

Bild des Benutzers comrad

Starship Simulator

Die Entwickler von Stage 9 arbeiten einer kompletten Simulation eines Raumschiffs, aber ohne Star Trek-Bezug. Dabei war Linux eine der unterstützen Plattformen. In einem Tweet wurde nach der Veröffentlichung der Steam-Seite jedoch nur noch von Windows gesprochen. Unterstützen können sich über Patreon beteiligen. Ein Release ist noch nicht in Sicht.

Inhalt abgleichen
Mastodon