Shooter

Bild des Benutzers comrad

Outlaws

Outlaws ist ein Spiel aus dem Jahr 1997 auf der Jedi Engine und spielt im Wilden Westen. Es war nur für Windows verfügbar. Das Projekt The Force Engine plant das Spiel durch die Jedi Engine-Adaptierung auch zu unterstützen.

Bild des Benutzers comrad

STAR WARS: Dark Forces

Dark Forces ist ein Ego-Shooter aus dem Jahr 1995 bei dem man einen Stormtrooper spielt. Ursprünglich unter DOS, ist es nun als native Linux-Version auf GOG erhältlich. Die The Force Engine versucht die Jedi Engine des Spiels nachzuimplementieren.

Bild des Benutzers comrad

Terminal Velocity

Terminal Velocity ist ein Tunnel- und World-Shooter aus dem Jahre 1995. Er kann mit Hilfe der Engine-Reimplementation von terminal-recall unter Linux gespielt werden. Auf Steam gibt es nur die Windows-Version, die GOG-Version beinhaltet eine Dosbox-Variante.

Bild des Benutzers comrad

Soldat 2

Soldat 2 ist ein Online MMO-2D-Shooter. Es wurde gegenüber den ersten Teil vollständig überarbeitet und hat nun auch eine native Linux-Version. Auf itch kann eine Demo bezogen werden. Auf Steam kann man es für Linux kaufen.

Demo

Auf itch findet ihr die Demo-Versionen.

Dedicated Server

Den Dedicated Server erhaltet ihr kostenfrei unter der Download-Seite.

Bild des Benutzers comrad

Ace-Squared

Ace-Squared ist ein in Unity und C# geschriebener Clone von Ace of Spades. Es kann die originalen Grafiken und Assets nutzen.

Bild des Benutzers Pebblerubble

Lumencraft

Lumencraft ist eine Mischung aus Shooter und Tower Defense. Man schaut von oben auf das Geschehen (2D). Das gesamte Umfeld ist zerstörbar.

Laut Hersteller spielen Licht und Schatten eine große Rolle und es kommen teilweise tausende Schwarmgegner vor.

Das Spiel wurde vom polnischen Indie-Studio 2Dynamic Games entwickelt und nutzt die Godot Engine mit eigenen Anpassungen.

Bild des Benutzers comrad

8089

8089: The Next Action RPG

8089 ist Phr00ts neustes Open World-Spiel. Spiel sich prinzipiell wie die vorhergehenden Teile.

Bild des Benutzers Pebblerubble

Postal 4

Postal4

Postal 4 - No regerts (Ja, du liest richtig: regerts) ist ein Einzelspieler-Ego-Shooter. Man hat tägliche Jobs zu erledigen, während man versucht nach Edensin, Arizona (eine erfundene Stadt) zu kommen und das Auto, das einem gestohlen wurde, zurückzuerhalten. Postal 4 ähnelt von der Spielweise dem zweiten Teil der Serie Postal 2.

In einem Tweet vom 30. März zum Release der Vollversion, hat RWS gesagt, dass sie eine native Linux-Version fürs Steam Deck planen.

Bild des Benutzers Commandline

Chocolate Doom

Chocolate Doom will im Gegensatz zu den anderen Doom-Verbesserungen eine Doom-Spielerfahrung geben, wie man sie damals in den 1990ern erleben konnte.

Bild des Benutzers comrad

RIVE: Wreck, Hack, Die, Retry!

Von der Steam-Seite:

Bei diesem Mix aus Shooter und Plattformer choreografierst du in einer 360-Grad-Ansicht einen Tanz der Zerstörung mit wahnwitzigen Kämpfen und klassischem Gameplay. RIVE bringt die Sprengkraft der alten Gamerschule zurück auf deinen Bildschirm, in der Megapixel-Optik des 21. Jahrhunderts.

Nativ für Linux auf Steam erhältlich.

Inhalt abgleichen
Mastodon