Pixelart

Bild des Benutzers comrad

Pixel Wheels

Pixel Wheels ist ein pixeliger Top-Down-Fun-Racer, ähnlich wie MarioKart oder SuperTuxKart. Er ist Open Source und kann u.A. auch auf itch für Linux bezogen werden. Android (Play Store und Fdroid) sind ebenfalls verfügbar.

Multiplayer ist auf lokales Multiplayer zu zweit beschränkt.

Bild des Benutzers comrad

Not Another Weekend

Not Another Weekend ist ein Point and Click-Adventure der altmodischen Art. Als Laufjunge eines Hotels verfolgt man einen perfiden Plan. Nativ für Linux auf Steam erhältlich.

Bild des Benutzers comrad

Outer Wonders

Outer Wonders ist als Playable Demo auf itch nativ für Linux verfügbar. Es ist ein Puzzlespiel bei dem man den Weg durch einen Level finden muss.

Der Entwickler hat den Entstehungsprozess der Linux-Version in einem interessanten Blog-Post beschrieben.

Vukan

Um den Vulkan-Renderer zu benutzen, bearbeitet die Konfigurationsdatei unter $HOME/.config/itch/apps/outer-wonders/config.ini:

renderer = opengl

gegen

renderer = vulkan

aus.

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Tonight We Riot

Wir bekämpfen brachial die reiche einflussreiche Elite in einer desolaten, durch Gier und Apathie verkommenen Welt, die durch permanente Ausbeutung der Arbeiterklasse und den natürlichen Ressourcen der Erde den Menschen keine andere Wahl lässt, als Widerstand zu leisten und sich zu erheben. In Retrografik steuert man 1 Anführer inkl. Mob durch das Sidescrollspektakel, befreien Arbeiter, schlagen uns durch Bosskämpfe und versuchen jedes Level bestens zu absolvieren, um zusätzliche Items und Waffen freizuschalten.

Bild des Benutzers comrad

Wolfenstein - Blade of Agony

Wolfenstein - Blade of Agony ist ein Fan-Projekt, dass mit Hilfe der gzdoom-Engine die Shooter der 90er und 2000er-Jahre wie Call of Duty oder die Wolfenstein-Titel nachempfindet. Es wird jedoch eine vollständige Story erzählt.

Das Spiel kann über eine bestehende gzdoom-Installation unter Linux nativ gespielt werden. Dazu muss die Datei "boa.ipk3" in das gzdoom-Verzeichnis (z.B. /usr/share/doom/) kopiert werden.

Bild des Benutzers comrad

Eudora

Eudora ist ein von Command & Conquer und Dune 2 inspiriertes klassisches Echtzeitstrategiespiel im DOS-Look. Es entstand während des DOS-Game-Jams auf itch.

Ihr müsst einige Symlinks für Ubuntu 20 ändern:

ln -s libcrypto.so.1.0.0 /usr/lib/x86_64-linux-gnu/libcrypto.so.1.1
ln -s  libssl.so.1.0.0 /usr/lib/x86_64-linux-gnu/libssl.so.1.1
LD_LIBRARY_PATH=.:$LD_LIBRARY_PATH ./Eudora

Bild des Benutzers comrad

Tanks of Freedom

Tanks of Freedom ist ein rundenbasiertes Strategiespiel mit isometrischer Pixelgrafik. Es kann alleine gegen die KI aber auch im Hotseat gegen menschliche Gegner gespielt werden.

Bild des Benutzers comrad

Halcyon 6

Halcyon 6: Starbase Commander

Halcyon 6 Starbase Commander bzw. als Lightspeed Edition mit Soundtrack und DLC ist ein taktisches Weltraum-RPG. Es ist nativ für Linux auf Steam, im Humble Store und auf GOG erhältlich.

Bild des Benutzers comrad

CARRION

In CARRIOR sind die Rollen vertauscht. Man spielt das Monster in einer SciFi-Umgebung, in der man gefangen gehalten wird und sich an seinen Peinigern rächt.

Bild des Benutzers comrad

Moonlighter

Inhaber eines kleines Ladens bei Tag - Dungeon Crawler bei Nacht. Moonlighter ist ein Pixel-Action-Adventure mit rogue-like-Elementen.

Für Linux nativ erhältlich auf Steam, im Humble Store mit Steam Key und drm-freier Linux-Version. Auf GOG ebenfalls drm-frei mit Linux.

Inhalt abgleichen
Mastodon