LWJGL

Bild des Benutzers comrad

Gaia Sky

Gaia Sky ist eine kostenlose, freie und offene Software für Linux, die es ermöglicht die Ergebnisse der Gaia-ESA-Mission zu visualisieren. Neben klassischen Debian und Aur-Paketen gibt es auch ein AppImage und ein Flatpak-Repo.

Aktuell benötigt das AppImage eine recht aktuelle Glibc 2.33. Für das Ausführen der direkten Java-Version wird mindesten ein JDK 15 benötigt.

Bild des Benutzers comrad

Songs of Syx

Songs of Syx ist ein Genremix aus - selbst genannt - Dwarf Fortress, Total War und Rimworld. Als Early Access btw. Indev auf Steam und GOG, sowie itch. Bei Itch bekommt man noch einen Steam-Key dazu.

Demo-Version

Auf itch ist eine Demo-Version für Linux erhältlich. Sie ist in keiner Weise in der Funktion eingeschränkt, sie hinkt nur der Hauptversion knapp ein halbes Jahr hinterher.

Bild des Benutzers comrad

Space Haven

Space Haven ist ein von Rimworld, Dwarf Fortress und Spacebase DF-9 inspiriertes Weltraum-Kolonie-Survivalspiel. Am 21.05.2020 erschien es im Early Access auf Steam und GOG inklusive Linux-Unterstützung.

Bild des Benutzers comrad

Starsector

Starfarer

Starsector, vorher als Starfarer bekannt, spielt in einer weit entfernten Zukunft, in der die Menschheit sich über die Sternentore in der Galaxie ausgebreitet hat. Das Gebilde Menschheit zerbricht in der Sekunde, als die Sternentore zerstört werden. Nun kämpfen in allen Ecken der Galaxie die Überlebenden ums Dasein.

Bild des Benutzers meldrian

Terasology

Ein hübscher minecraft-clon

Bild des Benutzers comrad

Blocks That Matter

Zwei Indieentwickler werden entführt und sollen für einen Mafiaboss ein Spiel fertigstellen. Allerdings haben sie anstatt das Spiel zu entwickeln einen Roboter namens Tetrobot gebaut. Und diesen können kontaktieren sie nun, damit er sie befreit.

Man muss als kleiner Roboter mit einer Grabungsvorrichtung verschiedene Blöcke abbauen, anders anordnen und umwandeln, um die einzelnen Levels erfolgreich absolvieren zu können.

Demo

Eine Demo ist verfügbar.

Bild des Benutzers meldrian

Project Zomboid

Allgemeines

Bei dem Spiel handelt es sich um eine Art "Zombie-Sandbox-Survival" Titel mit an Diablo erinnernder Perspektive. Man selbst ist einer der wenigen Überlebenden in einer von der Zombieapokalypse verseuchten Stadt. Diese steht darüber hinaus bereits unter Quarantäne was die Außenwelt freut, den Spieler selbst aber in seinen Fluchtmöglichkeiten stark einschränkt. Hauptsächlich geht es ums nackte Überleben, danach kommen Elemente wie Verbesserung der Fähigkeiten, Kommunikation mit anderen Überlebenden und das Herstellen und Einsetzen diverser Gegenstände.

Bild des Benutzers comrad

Revenge Of The Titans

Echtzeitstragie im Tower-Defence-Stil

Bild des Benutzers rettichschnidi

Minecraft

Ein Open-World-Spiel mit Bauklötzchen

Bild des Benutzers Nakunaru

Wurm Online

Das Spiel

Wurm Online ist ein MMORPG bei dem es kein wirkliches Ziel, keine Quests und auch keine Level gibt. Das heißt aber nicht, dass es nichts zu tun gibt. Ganz im Gegenteil, Wurm Online ist eine richtige Sandbox, mit Tausenden von Möglichkeiten und Zielen die man sich selber vorgeben kann. Das Hauptaugenmerk bei Wurm liegt im Handwerk, Städtebau und Terraforming. Kämpfen ist meist nur zweitrangig, auch wenn es einen eigenen PVP-Server gibt.

Inhalt abgleichen
Mastodon