16-Spieler

Bild des Benutzers comrad

Barotrauma

Barotrauma ist ein dunkles Unterwasser-Survival in einem U-Boot. Es setzt seinen Fokus auf den Multiplayer-Modus.

Bild des Benutzers comrad

Overload

Overload ist ein Descent-Nachfolger von Revival Productions, einem Indie-Studio von Mike Kulas und Matt Toschlog, den Entwicklern des ursprünglichen Descent. Das Projekt ging 2016 mit einer Kickstarter-Kampagne an die Öffentlichkeit und erschien am 31. Mai 2018 auf Steam und am 05. Juni 2018 auf GOG und hatte vom ersten Tag an eine native Linux-Version. Die Steam- und GOG-Versionen des Spiels sind identisch und komplett DRM-frei.

Spielerisch geht es wieder darum, in Minen herumzufliegen, böse Auto-Ops (Roboter) zu besiegen und Geiseln zu befreien. Am Ende steht wieder der Reaktor, nach dessen Zerstörung man die Mine schleunigst durch den Notausgang verlassen sollte (dessen Position man nach alter Descent-Manier natürlich schon vorher ausgekundschaftet hat...).

Bild des Benutzers comrad

The Ship: Remasted

Das Remake des 2006 erschienenen Spiels The Ship ist nun mit einer Linux-Version ausgestattet worden. In dem Early Access-Paket auf Steam können sich nun auch Linuxer unter die mörderischen Herrschaften gesellen. In The Ship: Remasted erhält man von einem unbekannten Mister X die Aufgabe auf einem Schiff eine oder mehrere Personen ausfindig zu machen und zu töten. Die anderen Spieler erhalten dasselbe Ziel, es ist also anzunehmen, dass jemand auch hinter dir her ist. Es spielt auf einem Schiff in den 1920er Jahren.

Der Linux-Build ist seit Juli 2016 verfügbar.

Bild des Benutzers Aenigma

F1 2015

F1 2015, der neueste Port von Feral Interactive. Das Spiel stammt, wie DiRT Showdown (via eON) oder GRID Autosport (nativ von Feral) aus dem Hause Codemasters. Es handelt sich um das einzige Spiel, das die komplette Lizenz für alle offiziellen Formel 1 Inhalte beinhaltet. In diesem Fall sogar etwas mehr als der Name verrät, denn man kann zusätzlich die Saison 2014 spielen.

Bild des Benutzers comrad

Conquest of Elysium 4

Illwinter hat im Mai 2015 den Nachfolger zu Conquest Of Elysium 3 angekündigt. Auf der Webseite werden die neuen Features im weiteren Fortschritt besprochen. Am 16. November 2015 wurde das Spiel veröffentlicht. Die Linux-Version war sogleich dabei. Illwinter Games hat uns freundlicherweise eine Review-Kopie überlassen.

Conquest Of Elysium 4 ist ein rundenbasiertes Fantasy-Strategiespiel. In der Welt von Elysium kämpfen zahlreiche Fraktionen und Rassen um die Vorherrschaft.

Bild des Benutzers Nascher

Deathmatch Classic

Deathmatch Classic ist ein First-Person Shooter für den Multiplayer und ähnelt den Quake Deathmatch. Deathmatch Classic wurde von Valve am 1. Juni 2001 veröffentlicht.

Bild des Benutzers Lucki

Half-Life Deathmatch: Source

Steam-Beschreibung: Half-Life Deathmatch: Source ist eine Neufassung des ersten Multiplayer-Spiels im Half-Life-Universum. Sie beinhaltet alle klassischen Waffen und meistgespielten Karten, die auf der Source-Engine laufen.

Bild des Benutzers Lucki

Half-Life 2: Deathmatch

Einfaches Deathmatch mit Half-Life 2-Waffen und -Models aus dem Half-Life Universum.

Bild des Benutzers Baŝto

Kernel Panic

Kernel Panic bricht mit dem traditionellen Ressourcesystem von Total Annihilition.
Alles was hier zählt, sind Platz und Zeit.

Bild des Benutzers Baŝto

Zero-K

Zero Kelvin bleibt dem traditionellem Gameplay von Total Annihilation treu, baut jedoch nicht auf dessen Grafiken auf. Es gibt eine sehr große Auswahl an Einheiten und verschiedenen Fabriken. Es basiert auf der Spring Engine.

Inhalt abgleichen
Mastodon