8-Spieler

Bild des Benutzers xilef

Epicinium

Epicinium is a strategy game where nature is a finite resource. Is it worth winning a war when you end up conquering nothing but dirt and ash?

  • Multiplayer battles with up to 8 players in free-for-all
  • Versus-AI skirmish matches, featuring several AIs with different strategies
  • Ranked and unranked matchmaking modes
  • An easy-to-use map editor
Bild des Benutzers Pebblerubble

Core Keeper

CoreKeeper

Spielprinzip

Core Keeper ist eine Mischung aus Mining-game, Dungeon Crawler und Sandbox-Spiel.

Einzel-/Mehrspieler

Man spielt es alleine oder in einer Gruppe von bis zu 8 Spielern.

Veetrieb

Core Keeper ist im Early Access erhältlich, also noch nicht fertig. Für's Testspielen muss man aber trotzdem zahlen.

Grafik

Die Grafik ist gut und angenehm pixelig.

Bild des Benutzers Pebblerubble

Auto Battler

Spielprinzip

Auto chess (oder Auto battler) ist ein Spielprinzip, bei dem rundenbasiert auf einem Schach- oder ähnlichem Feld 8 Spieler Helden (Champions) auswählen und diese dann automatisch gegeneinander kämpfen lassen. Es werden Spielelemente von Rundenstrategie, MOBA und Sammelkartenspiel kombiniert. Mit dem namens-gebenden Schach hat es allerdings wenig zu tun.

Beispiele

Pokemon Defense (Warcraft III Mod)
Dota 2 Auto Chess (Dota 2 Mod von Drodo und Dragonest)
Auto Chess: Origin (ebenfalls von Drodo)
Dota Underlords (von Valve)

Bild des Benutzers andreas

Beyond All Reason

BAR
byar

Beschreibung

"Pursuing the ideal of Cavedog’s Total Annihilation". Echtzeit-Strategiespiel (RTS) "Mod" für die Spring Engine im Stil von Total Annihilation und Supreme Commander.

Spielmodi

Paketmanager
Bild des Benutzers comrad

OpenHV

Hard Vacuum

OpenHV ist ein Echtzeitstrategiespiel als Mod auf Basis der OpenRA-Engine. Es benutzt die freigegebenen Assets des 1993 entwickelten, aber nie veröffentlichten Spiels Hard Vacuum.

Bild des Benutzers Nascher

Hase

Hase ist ein auf Schwerkraft basierender Artillery-Spiel, welches GPL (Open Source) lizenziert ist. Er ist ähnlich wie Worms oder Hedgewars, aber die Schwerkraft und Richtung des Schusses hängt von der Masse in der Nähe.

Die Steuerung des Spiels ist mehr auf Tastatur und Controller orientiert, da das Spiel für Spielekonsolen wie GP2X, OpenPandora oder GCW Zero optimiert ist.

Bild des Benutzers comrad

Sins of a Solar Empire: Rebellion

Sins of a Solar Empire: Rebellion ist der nahe Nachfolger von Sins of a Solar Empire. Grafisch ziemlich ähnlich zum Vorgänger ändert es vor allem spielerisch ein paar Elemente.

Proton

Es läuft problemlos mit Proton, auch wenn noch nicht offiziell unterstützt. Die Screenshots stammen aus einem Proton-Spiel.

Bild des Benutzers comrad

Total War: THREE KINGDOMS

Am 27.09.2018 hat Feral Interactive bekannt gegeben, dass der nächste Teil der Total War-Serie aus dem Hause Creative Assembly mit dem Namen Total War: THREE KINGDOMS eine Linux-Portierung erhalten wird. Am 23.05.2019 wurde das Spiel zeitgleich mit dem Windows-Release und Vulkan-Unterstützung auch für Linux veröffentlicht. Feral Interactive hat uns freundlicherweise eine Kopie des Spiels zum Testen und Ausprobieren überlassen. Vielen Dank dafür.

Bild des Benutzers comrad

Total War Saga: Thrones of Britannia

Der neuste Teil der Total War-Reihe und der neuste Spross der Serie der „Total War Saga“, das ist „Total War Saga: Thrones of Britannia“. Es wurde Linux von Feral Interactive auf Linux portiert und am 07.06.2018, knapp einen Monat nach der Windows-Veröffentlichung, für Linux bzw. SteamOS freigegeben. Ursprünglich entwickelt wurde es von Creative Assembly (CA), die für alle Total War-Titel als Entwicklungsstudio verantwortlich sind und die Reihe auch ins Leben gerufen haben.

Bild des Benutzers comrad

Divided We Fall

Divided We Fall ist ein Multiplayer-Strategie im zweiten Weltkrieg. Man steuert die einzelnen Soldaten, jedoch können dieses auch von einem menschlichen Spieler übernommen werden. So können insgesamt Multiplayer-Spiele mit bis zu 120 menschlichen Spielern stattfinden.

Inhalt abgleichen
Mastodon