2-Spieler

Bild des Benutzers xilef

Epicinium

Epicinium ist ein Strategiespiel in welchem die Natur eine begrenzte Ressource ist. Daher stellt sich beim spielen die Frage ob es das wert ist einen Krieg zu gewinnen wenn alles was man danach erobert nur noch aus Dreck und Asche besteht.

Außerdem im Spiel enthalten:

  • Online Multiplayer mit bis zu 8 Spielern.
  • Versus-AI skirmish matches, mit zahlreichen KIs mit unterschiedlichen Strategien.
  • Ranked und unranked matchmaking modi.
  • Ein map editor.
Bild des Benutzers Pebblerubble

Core Keeper

CoreKeeper

Spielprinzip

Core Keeper ist eine Mischung aus Mining-game, Dungeon Crawler und Sandbox-Spiel.

Man spielt in einer Open-World-Höhle, in der sich der urzeitliche Kern befindet.
Was dieser Kern ist und bedeutet, weiß man zunächst nicht.
Es gibt (teilweise riesige) Monster, uralte Relikte und man kann (und muß) Landwirtschaft betreiben.
Außerdem betreibt man Bergbau, Crafting und baut.

Einzel-/Mehrspieler

Man spielt es alleine oder in einer Gruppe von bis zu 8 Spielern.

Vertrieb

Bild des Benutzers dTerm

winSPWW2 / winSPMBT

winSPWW2 und winSPMBT sind zwei Spielegeschwister aus dem Hause Camo Workshop für Windows. Wie Steel Panthers: World at War sind sie eine Weiterentwicklung der gleichnamigen Reihe von SSI.
Es gibt für beide Spiele neben der Freeware-Fassung auch eine kostenpflichtige Enhanced Edition, die, neben vielen kleinere Verbesserungen, eine höhere Bildschirmauflösung (höher als 800x600) unterstützen, sowie einen neuen Karteneditor, erweiterte Werkzeuge für Kampagnen und Szenarios, und eine Turnierfunktion beinhalten.

Bild des Benutzers dTerm

Steel Panthers: World at War

Steel Panthers: World at War ist ein taktisches Strategiesspiel für Windows, hervorgegangen aus der 'Steel Panthers'-Reihe von SSI.
Matrix bietet die Freewarefassung an, sowie eine Kommerzielle, mit vier nicht-linearen 'Mega-campaigns' und stattlichem Preis.

Das Spiel umfasst hunderte Kampagnen und Szenarios, und eine enorme Menge ans historischen Einheiten, Waffen und Formationen. In diesem Sinne handelt es sich schon eher um eine Konfliktsimulation.

Bild des Benutzers andreas

Beyond All Reason

BAR
byar

Beschreibung

"Pursuing the ideal of Cavedog’s Total Annihilation". Echtzeit-Strategiespiel (RTS) "Mod" für die Spring Engine im Stil von Total Annihilation und Supreme Commander. "The ultimate real-time strategy game"

Spielmodi

Paketmanager
Bild des Benutzers comrad

OpenHV

Hard Vacuum

OpenHV ist ein Echtzeitstrategiespiel als Mod auf Basis der OpenRA-Engine. Es benutzt die freigegebenen Assets des 1993 entwickelten, aber nie veröffentlichten Spiels Hard Vacuum.

Paketmanager
Bild des Benutzers Nascher

Hase

Hase ist ein auf Schwerkraft basierender Artillery-Spiel, welches GPL (Open Source) lizenziert ist. Er ist ähnlich wie Worms oder Hedgewars, aber die Schwerkraft und Richtung des Schusses hängt von der Masse in der Nähe.

Die Steuerung des Spiels ist mehr auf Tastatur und Controller orientiert, da das Spiel für Spielekonsolen wie GP2X, OpenPandora oder GCW Zero optimiert ist.

Bild des Benutzers comrad

The Fertile Crescent

In dem derzeit im Alpha-Stadium befindlichen Spiel The Fertile Crescent spielt man einen Stamm aus der Bronzezeit der sich gegen die Natur und andere Stämme zur Wehr setzen muss um zu überleben.

Während der frühen Entwicklung war das Spiel kostenlos für Windows und Linux auf itch.io verfügbar. Inzwischen ist es nach Steam umgezogen. Dort ist es weiterhin für Windows, OSX und Linux erhältlich.

Bild des Benutzers comrad

Axis and Allies 1942 Online

Axis & Allies 1942 Online ist eine Online-Adaption des Bettspiels Axis & Allies: 1942 Second Edition. Es wird für Windows, OS X und Linux auf Steam erscheinen und Online-Multiplayer und Matchmaking bieten. Die Hardwareanforderungen sind recht moderat und nennen auch Intel-Grafikunterstützung.

Es wird einige Anpassungen gegenüber den Original-Regeln geben. Online gespielt kann von 2 bis 5 (menschliche und KI-)Spielern. Aber auch ein lokales Einzelspieler-Spiel ist möglich.

Early Access

Bild des Benutzers comrad

Total War: THREE KINGDOMS

Am 27.09.2018 hat Feral Interactive bekannt gegeben, dass der nächste Teil der Total War-Serie aus dem Hause Creative Assembly mit dem Namen Total War: THREE KINGDOMS eine Linux-Portierung erhalten wird. Am 23.05.2019 wurde das Spiel zeitgleich mit dem Windows-Release und Vulkan-Unterstützung auch für Linux veröffentlicht. Feral Interactive hat uns freundlicherweise eine Kopie des Spiels zum Testen und Ausprobieren überlassen. Vielen Dank dafür.

Inhalt abgleichen
Mastodon