Mech

Bild des Benutzers Pebblerubble

GearHead Caramel

Das Spiel

GearHead Caramel ist ein roguelike Rollenspiel, das sich um Mechs bzw. Mechas, also große Kampf-Roboter, dreht.

Sonstige Infos

Es ist der dritte Teil der GearHead-Serie und in Python geschrieben.

Open Source

Der Quellcode ist unter der Apache-Lizenz 2 auf Github zugänglich. Die Assets sind laut Entwickler größtenteils Creative-Commons-lizensiert.
Auf Steam kostet das Spiel circa 8 Euro. Unter dem Github-Link auf der rechten Seite kann man das Spiel gratis herunterladen als Sourcecode oder auch fertigkompiliert (unter "Releases").

Bild des Benutzers kloß

GearHead: Arena

GearHead 1

GearHead: Arena ist ein von Joseph Hewitt erschaffenes rogue-like Mech-RPG.

Es ist programmiert in Pascal.

Eine graphische Übersicht der (englischen) Tastaturbelegung findet sich im Wiki. Beim ersten Start wird der Ordner ~/.config/gharena angelegt. In der darin befindlichen Datei gharena.cfg lassen sich die Tasten neu belegen und etwa eine Minimap aktivieren. In ebendiesem Ordner werden auch die Screenshots gespeichert, die beim Drücken auf F1 erstellt werden.

Bild des Benutzers comrad

Shattered Steel

Shattered Steel von 1996 mit nativer Dosbox-Version auf Steam für Linux.

Bild des Benutzers comrad

LinWarrior 3D

Linwarrior ist eine freie, offene Mech Simulation. Die Entwicklung ging von 1999 bis ca. 2010. Herausgekommen ist ein plattformunabhängiges Geländekampf- und Kampagnen-Simulator.

Bild des Benutzers comrad

Battletech

Battletech ist ein Mech-Kampfspiel von Paradox und ist am 27.11.2018 für Linux erschienen. Multiplayer ist zwischen Linux, Mac und Windows kompatibel.

Bild des Benutzers comrad

mc2

mc2 ist eine Open Source-Engine für das freigegebene (als Shared Source inkl. vieler Assets) Mech Commander 2 aus dem Jahre 2001. Diese Engine steht unter der GPL und funktioniert auch unter Linux. Eine Liste der Funktionen und noch offenen Teile sind auf Github einsehbar.

Bild des Benutzers comrad

Heavy Gear Assault

Beschreibung

Mech Action auf Terra Nova, derzeit in der Entwicklung und auf Steam im Early Access verfügbar. Das Spiel ist nur im Multiplayer spielbar.

Status

Das Spiel sollte unter keinen Umständen gekauft werden. Das Spiel ist einem Investor zum Opfer gefallen und es gibt keine Server mehr, was für ein Multiplayer-Only Titel verheerend ist.

Bild des Benutzers comrad

Hybrid Wars

Hybrid Wars ist ein Top-Down-Shooter wie in den 90er Jahren. Mit deinem Mech erobert man offene Karten und kann auch die Geräte wechseln. Mit acht großen Karten zum Entdecken, drei verschiedenen Söldnern, mehr als 150 Aufträge zum Abschließen und verschiedenen Spielmodi, entführt Hybrid Wars die Spieler in eine nahe Zukunft, in der es auf schnelle Entscheidungen und vor allen Dingen genügend Feuerkraft ankommt.

Bild des Benutzers comrad

Brigador

Der Große Führer ist tot. In der Kolonie Nobre Solo herrscht Umbruchstimmung. Du entscheidest dich dafür in deinen Mech zu steigen und Nobre Solo endlich zu befreien. Heute Abend wird so einiges kaputt gehen. Das Entwicklerteam Stellar Jockeys ist ein unabhängiger Spieleentwickler und feiern mit Brigador ihr Debut. Neugierig auf die Linux-Version haben wir freundlicherweise eine Review-Kopie von Stellar Jockeys erhalten.

Bild des Benutzers meldrian

MegaMek

In Java geschriebener, netzwerkfähiger BattleTech-Klon.

Inhalt abgleichen
Mastodon