MMO

Bild des Benutzers comrad

Isleward

Ein offenes MMO Rogue-like. Man bildet Gruppen und erforscht Inseln, steigt in Dungeons hinab und sucht nach Schätzen. Es ist kostenlos und finanziert sich über Supporter- und Skinpacks.

Isleward kann über den Browser gespielt werden, es gibt auch einen Client auf itch.io.

Bild des Benutzers xilef

mk48

Mk48.io ist ein Online-MMO mit Flottenschiffkämpfen. Im Browser lassen sich U-Boote, Flugzeugträger, Fregatten usw. spielen.

Durch das Aufsammeln von im Wasser schwimmenden Boxen und zerstören anderer Schiffe steigt man im Level auf. Mit jedem Aufstieg hat man die Möglichkeit zwischen verschiedenen Schiffstypen zu wählen (eine Übersicht aller 41 Schiffe findet sich hier, eine Übersicht über die Level und die jeweiligen Schiffe hier).
Des weiteren kann man sich bis zu 5 anderen Spielern in einer Flotte zusammenschließen

Bild des Benutzers xilef

Lichess

Lichess ist ein freier/libre, open-source Schach-Server auf dem kostenlos und ohne Werbung oder Account Schach in allen erdenklichen Varianten gespielt werden kann.

Dieser bietet außerdem:

  • Computeranalysen
  • Turniere
  • Teams
  • einen Taktiktrainer
  • eine mobile App
  • ein gemeinsames Analysboard
Bild des Benutzers comrad

The Isle

The Isle ist ein Dinosaurier-MMO. Die Linux-Version wurde jedoch 2016 eingestellt, im Juni 2018 wurde dann auch der Linux Dedicated Server eingestellt (Link).

Bild des Benutzers comrad

Path of Titans

Path of Titans ist eine MMO-Dinosaurier-Simulation mit bis zu über 200 Mitspielern.

Man kann es anscheinend ausschließlich im Herstellershop erwerben. Dort heißt es zu den unterstützten Systemen:
»The currently supported platforms are:
…Linux (Tested on Ubuntu / Debian Based OS)«

Demo

Es gibt eine Demo zum Download, die Linux-Version ist als snap und AppImage auf der Webseite erhältlich.

Bild des Benutzers comrad

Axis and Allies 1942 Online

Axis & Allies 1942 Online ist eine Online-Adaption des Bettspiels Axis & Allies: 1942 Second Edition. Es wird für Windows, OS X und Linux auf Steam erscheinen und Online-Multiplayer und Matchmaking bieten. Die Hardwareanforderungen sind recht moderat und nennen auch Intel-Grafikunterstützung.

Es wird einige Anpassungen gegenüber den Original-Regeln geben. Online gespielt kann von 2 bis 5 (menschliche und KI-)Spielern. Aber auch ein lokales Einzelspieler-Spiel ist möglich.

Early Access

Bild des Benutzers comrad

Albion Online

Albion Online ist ein mittelalterliches MMO und ist am 17. Juli 2017 für die Käufer des Legendary-Starterpacks verfügbar. Die weiteren Packs schalten in den darauf folgenden Tagen den Zugang zum Spiel frei.

Es wird eine spielergetriebene Wirtschaft und über 200 Gebiete beinhalten. Die Sandbox erlaubt freies Handeln innerhalb des Spiels.

Linux wird offiziell mit Ubuntu 16.04, 18.04 und SteamOS unterstützt. Das Spiel ist sowohl über Steam als auch als Direktdownload auf der Webseite verfügbar.

Seit 10. April 2019 ist das Spiel Free2Play.

Paketmanager
Bild des Benutzers comrad

Voice of Pripyat

3D Action first-person shooter in a post-apocalyptic world. Zombies, anomalies, huge maps, intense realtime battles!

Bild des Benutzers mcflyle

Robocraft

Robocraft - Build * Drive * Fight

MMO mit Minecraft-Anleihen als Free2Play.

 

Das Spiel

Bild des Benutzers comrad

War Thunder

War Thunder ist ein Free2Play-Spiel mit Panzer- und Flugzeugschlachten im zweiten Weltkrieg. Ab Version 1.43 wird auch Linux unterstützt. Die Engine erinnert sehr stark an IL-2 Sturmovik: Birds of Prey, das allerdings nicht für Linux erhältlich ist. Beides wird von Gaijin Entertainment vertrieben.

Das Spiel kann auch komplett mit Gamepad gespielt werden.

Es kann über Steam bezogen werden, jedoch gibt es auch einen eigenen Client für Linux zum Download.

Glibc 2.27

Inhalt abgleichen
Mastodon