DOS

Bild des Benutzers andreas

EF 2000 - Eurofighter Typhoon

EF2000 ist ein Kampfflugsimulator-Videospiel, das von Digital Image Design (DID) entwickelt und von Ocean Software 1995 für DOS veröffentlicht wurde.

Bild des Benutzers andreas

Star Wars: Tie Fighter

In der Schlacht von Yavin ist es den Rebellen durch einen feigen Angriff gelungen, das neue Symbol der imperialen Macht zu zerstören.... den Todesstern.
Darth Vader rächte sich an den Rebellen mit der Vernichtung ihrer Basis auf Hoth.
Die Reste der Allianz wurden in der gesamten Galaxis verstreut.
In diesen Tagen wird der Imperator bekanntgeben, wie er die Reste der Rebellion ausrotten und wieder Recht und Ordnung in der Galaxis herstellen will!

"Das Imperium steht an der Schwelle zum Sieg.
Bald werden wieder Frieden und Ordnung in der Galaxis hergestellt sein.

Bild des Benutzers andreas

Rayman

Rayman ist ein "Jump and Run" Spiel von Ubisoft auf dem Jahr 1995

Bild des Benutzers comrad

Jump'n'Bump

Jump'n'Bump ist ein DOS-Arcade-Mayhem Shooter aus dem Jahre 1998, bei dem man sich in einer 2D-Welt bekämpft. Der Entwickler BrainChildDesign haben auch den Quellcode freigegeben. Dadurch sind einige Portierungen und Anpassungen entstanden. So gibt es auch einen nativen Linux-Port und eine Anpassung von SDL auf SDL 2.

Bild des Benutzers andreas

Links 386 Pro

Links 386 Pro ist ein Golf-Simulationssportspiel für MS-DOS aus dem Jahr 1992.

Bild des Benutzers andreas

Alone in the Dark

Alone in the Dark ist eine Survival-Horror-Videospielserie, die ursprünglich von Infogrames entwickelt wurde. In den meisten Spielen übernimmt der Spieler die Rolle des Privatdetektivs Edward Carnby, der ein Spukhaus oder eine Stadt voller untoter Kreaturen untersuchen muss.

Bild des Benutzers andreas

Mechwarrior 2

"Der Falke und der Wolf"

Bild des Benutzers andreas

Comanche: Maximum Overkill

Comanche: Maximum Overkill ist eine Holikopter Simulation, die von NovaLogic 1992 für DOS veröffentlicht wurde.

Bild des Benutzers comrad

jDosbox

jDosBox ist ein Dos-Emulator basierend auf dem Dosbox-Projekt. Es ist in Java geschrieben und unterstützt das Dosbox-eigene DOS und kann auch in Windows 95/98/Nt4 booten.

Bild des Benutzers comrad

DOSBox ECE

Dosbox Enhanced Community Edition

Dosbox ECE (für Enhanced Community Edition) ist eine Dosbox-Version mit Patches aus der Community. ECE kann eine 3Dfx Voodoo-Karte über einen eigenen internen Wrapper emulieren. Auch unterstützt es bis zu 384MB RAM, womit Windows 9x lauffähig wird. Zudem kann bis zu 4MB Grafikspeicher definiert werden, wovon Spiele der Build-Engine (Duke Nukem 3D, Blood) besonders profitieren.

Inhalt abgleichen
Mastodon