Rom

Bild des Benutzers comrad

Roma Nova

Roma Nova ist ein 2024 erscheinender Städtebausimulator. Ganz im Stil und mit der Engine von Kingdoms and Castles ist dieses Spiel jedoch umfangreicher, detaillierter und spielt natürlich zur Zeit des Römischen Reichs. Da sich das Reich der Dekadenz und dem Verfall hingegeben hat, führt man eine Gruppe Siedler in neue Gebiete um Neu-Rom, Nova Roma, zu gründen. Eine native Linux-Version ist laut Steam-Seite auch dabei.

Bild des Benutzers comrad

Roma Invicta

Roma Invicta ist ein historischer Schlachtensimulator mit sehr starkem Focus auf Authentizität und Realismus. Man tritt mit seinen römischen Einheiten gegen die Gallier an. Es beschreibt sich selbst als eine Mischung aus Total War: ROME und North and South. Entwickelt in Österreich von einem Hobby-Spieleentwickler auf der freien Godot-Engine. Nativ für Linux ab dem 11.02.2022.

Bild des Benutzers comrad

Praetorians - HD Remaster

Als Praetorianergruppe bekämpft man Feinde. Leider nur mit Proton unter Linux spielbar. Im gleichen Zuge wurde jedoch auch Commandos 2 - HD Remaster mit einer nativen Linux-Version veröffentlicht.

Bild des Benutzers comrad

Cohort II

Cohort 2

Cohort 2 ist ein antikes Schlachtenkampfspiel bei man man seine römischen Heeren gegen den Feind schickt. Das spezielle Feature im Zusammenhang mit der Caesar Deluxe-Fassung ist, dass man von dort seine Schlachten in Cohort 2 ausspielen kann.

Es ist unter Linux über Dosbox spielbar.

Bild des Benutzers comrad

Imperium Romanum

Imperium Romanum ist eine Wirtschafts- und Städtebausimulation im alten Rom. Sie läuft einwandfrei mit Proton unter Linux.

Bild des Benutzers comrad

Total War: ROME REMASTERED

Total War: ROME REMASTERED ist die Wiederauflage des Klassikers Rome: Total War aus dem Jahre 2004. Es beinhaltet die Erweiterungen Alexander und Barbarian Invasion. Die Entwicklung hat Feral Interactive vorgenommen, so wird damit für diesen Titel dann auch Windows, OS X und Linux unterstützt. Multiplayer ist auch, als einer der wenigen Total War-Titel zwischen den Plattformen möglich.

Es erschien am 29.04.2021 auf Steam. Besitzer des Originalspiels auf Steam erhalten 50% Rabatt bis zum 01.06.2021. Der unrabattierte Vorbestellerpreis beträgt €29,99.

Bild des Benutzers comrad

Augustus

Augustus ist eine Abspaltung von Julius zum Ausführen des Städtebauklassikers Caesar III. Während Julius absolute Kompatibilität zu Caesar III behalten möchte, erweitert Augustus das Spiel und Spielkomponenten.

Es bietet im Gegensatz zum Original und Julius:

  • Strassenblockaden
  • Spezielle Marktbefehle
  • Arbeiterpools
  • Änderungen am Warenlager
  • Größere Spielwelten/Bevölkerungen
  • Zoom
Paketmanager
Bild des Benutzers comrad

Caesar IV

Caesar 4

Caesar IV ist der Nachfolger von Caesar III.

Es ist unter Linux mit Wine spielbar, braucht aber einen kleinen Kniff mit dem Arbeitsverzeichnis. Wir verwenden hier die GOG-Version und Wine 5.0. Mit Proton müssen die beiden Bibliothekten mittels protontricks installiert werden.

WINEPREFIX=caesar4 winetricks dotnet20
WINEPREFIX=caesar4 winetricks d3dx9_29 # Ändert übrigens die Bibliothek ''d3d9'' direkt auf native statt builtin
WINEPREFIX=caesar4 wine setup_caesar4_2.0.0.5.exe

Bild des Benutzers comrad

Caesar III

Caesar 3

Caesar III / Caesar 3 ist die dritte Inkarnation aus der Caesar-Reihe und wurde 1999 veröffentlicht. Diese Version setzt vollständig auf Windows und ist daher nicht so einfach mit Dosbox unter Linux spielbar. Es läuft aber problemlos mit einem normalen Wine.

Allerdings gibt es auch zwei freie Projekte, die sich dem annehmen eine native, moderne Engine für das Spiel bereitzustellen.

  • CaesarIA, Stillstand seit 2016, ursprünglich openCaesar.
  • Julius, wird aktiv weiterentwickelt und bleibt so nah am Original wie möglich.
Bild des Benutzers comrad

Rome: Total War

Rome: Total War versetzt den Spieler in das antike Rom. Dort erobert man mit dem üblichen Total War-Mix aus Echtzeitschlachten und rundenbasierter Strategie auf einer Übersichtskarte sein Herrschaftsgebiet auszuweiten.

Proton

Läuft mit Proton 4.11 einwandfrei unter Linux, benötigt allerdings viel Leistung.

Remastered

Am 29.04.2021 erscheint dank Feral Interactive die Remastered-Fassung mit nativem Linux-Version.

Inhalt abgleichen
Mastodon